FroBo live vom 27. Sonntag im Jahreskreis (7. 10. 2018)

Liebe Freunde in unseren Pfarrgemeinden St. Elisabeth, St. Florian, St. Thekla und Wieden-Paulaner
… in unserer gemeinsamen Pfarre zur Frohen Botschaft!

Hier der neue „FroBo live“.

Weltkirchlich ist einiges in Bewegung. Nach den beiden vorherigen Bischofsversammlungen („Synode“) zu Ehe und Familie (2014/15) und zu Neuevangelisierung (2012) lautet das Thema von 3. bis 28. Oktober „Jugend“. Im Zentrum der dreiwöchigen Beratungen steht die Lebenswelt von rund 1,8 Milliarden Menschen zwischen 16 bis 29 Jahren. Nehmen wir die jungen Leute und die Bemühungen um sie in unser Gebet!

Kommenden Do, 11. 10. 2018 findet unser 2. großes „Gott.Pop“-Konzert am Kirchenplatz St. Florian statt. „Open doors“ ab 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr. Willkommen, in gemütlicher Atmosphäre ein Livekonzert unter freiem Himmel mit Songs zu den großen Fragen des Lebens zu erleben – und damit verbunden die Möglichkeit, mit anderen über all diese Fragen zwanglos ins Gespräch zu kommen… (vgl. Einladung in der Beilage).

Erinnern darf ich an unsere Gebets-Homepage www.wir-beten.at. Die dort deponierten Anliegen & Gebete werden in St. Florian zumeist in der Sonntag-9:30-Uhr-Messe (oder am Mittwoch) von der ganzen Gemeinden ins Gebet genommen!

Di, 9. 10. 2018, 19:30 Uhr: Infoabend für die diesjährige Firmvorbereitung für alle Jugendlichen in unserer Pfarre – gemeinsam im Florianisaal (St. Florian); dort erfahrt Ihr alles über unsere verschiedenen Vorbereitungswege in den Pfarrgemeinden!

weitere Termine der nächsten Tage:
Mo, 8. 10. 2018, 16 Uhr: Planungstreffen „Gedenken 4.5“ im Kleinen Saal (St. Florian, 1. Stock)
18:30 Uhr: Team Schöpfungsverantwortung in St. Thekla (Martharaum)

Nächstes Wochenende (Fr, 12. – So, 14. 10. 2018) findet die große Pfarr-Klausur (für PGR, 4 GAs, VVR und Pastoral-Team – etwa 50 Personen aus den pfarrlichen Leitungsgruppen) statt: „Wie stehen wir dzt. da – und: Wie gehen wir gemeinsam als ‚Pfarre in mehreren Gemeinden‘ konkret weiter…!“. Dadurch entfallen einzelne Gottesdienste; Redaktionsschluss für den nächsten FroBo live ist Do, 11. 10. 22 Uhr.

Diverse Infos:
Vergangenen Freitag wurde unser jüngstes PLT-Mitglied Fabio Zecha (gewähltes Mitglied im Pfarr-Leitungs-Team, im Pfarrgemeinderat, sowie im Gemeindeausschuss St. Thekla) volljährig: Nachträgliche Gratulation und Gottes Segen für Dein neues Lebensjahr!

Beim Anima-Seminar sind 11 Personen mit dabei – mit einen tollen Start ging’s los…

Beim Pfarr-Leitungs-Team (PLT) am Freitag wurden div. laufende Agenden (Rückblick Pfarrversammlung, Planung Pfarr-Klausur, Gestaltung Glaubensabende, etc.) getätigt.

Eine afghanische Familie sucht einen Kinder-Sitz-Wagen (Buggy) und Mädchenkleidung für je ein ein- und vierjähriges Kind; wer etwas abgeben kann, bitte bei unserer Eli-Mesnerin Lisbeth (Lisbeth.Dichtinger@zurFrohenBotschaft.at bzw. Tel: 01 / 505 50 60 / 16) melden!

Die sehr nahe bei uns gelegene St. Elisabeth-Stiftung (www.elisabethstiftung.at; 1050 Wien, Arbeitergasse 24-28) bietet am Fr, 12. 10. 218, 14-20 Uhr einen Tag der offenen Türe – siehe Beilage; willkommen dazu!

Tag der offenen Tuer_Download_MuKi

Anbei auch wieder die Fürbitten – darum werden wir diesen Sonntag beten!

2018_10_07_Fürbitten_27-So-im-JK_B

„Spezial-Infos“ unserer Pfarrgemeinden:

St. Elisabeth:
Wie letzte Woche berichtet ist durch den Sturm die Mauer über dem (kirchenseitigen) Eingang zum Beicht-Zimmer in unserer St.-Elisabeth-Kirche im wahrsten Sinne des Wortes „herausgefallen“. Die Untersuchung hat ergeben, dass sie damals bei der Renovierung nur hinein gestellt und verputzt, nicht aber mit dem umgebenden Mauerwerk verbunden wurde.
Die Untersuchungen haben weiters ergeben, dass eine ähnliche Gefahr bei der Kapelle herrscht – daher haben wir sie vorsichtshalber gesperrt; voraussichtlich braucht es einen Mauerneubau (hoffentlich im Laufe des Oktober). Ab kommenden Montag wird der (in Beicht- & Hinterzimmer liegende) Mauerschutt weggeräumt, dann folgen die nächsten Schritte. Alle Gottesdienste sind daher in die Kirche verlegt – die Kinderkirche ins Pfarrhaus. Im Nachhinein: Das „Unglück“ der zerstörten Mauer in der Nacht hat vielleicht Ärgeres bei Tag verhindert (wo vielleicht Menschen in der Nähe sind…).

Barrierefreier Zugang zur St.-Elisabeth-Kirche: Kommenden Dienstag wird die Einfassung für die Bodenmatte gemacht – kommenden So, 14. 10. sollte dies fertig und der Zugang verwendbar sein. Dann (noch vor dem Winter) wird ein Windfang innen gebaut.

Durch das Ausscheiden von Gottfried Gansterer aus dem Gemeindeausschuss ist das bisherige Ersatzmitglied Marc-Lukas Straßer auf ein gewähltes Mandat nachgerückt. Auf das damit frei werdende „bestellte“ Mandat wurde Sabine Kogler berufen; sie ist damit ab sofort Mitglied des Gemeindeausschusses St. Elisabeth – danke für die Bereitschaft!

Am So, 7. 10. 2018 hat Serge Compaore (Mitglied in unserem GA-Eli u. v. a. m.) Geburtstag. Serge ist dzt. behördenbedingt in seiner Heimat Burkina Faso und hofft auf eine Wiedereinreise in ein paar Wochen. Dir, lieber Serge, Gottes Segen für Dein neues Lebensjahr!

Sa, 6. 10. 2018, 8-9 (!) Uhr: Eucharistische Anbetung in der Kapelle
16 Uhr: 1. „Weggottesdienst“ unserer Erstkommunionskinder; anschl., Elterncafé im Pfarrsaal
19 Uhr: „Engelsfest: Segen für Dich“: Wort-Gottes-Feier; Einladung, in die je eigene, konkrete Lebenssituation sich Gottes Segen neu zusagen zu lassen!

Sa, 6. + So, 7. 10. 2018 sammeln wir in unserer Kirche bei allen Gottesdiensten für die Le+O-Aktion der Caritas haltbare Lebensmittel (insbesondere Zucker, Reis, Öl, Konserven, Kaffee und Salz).

So, 7. 10. 2018, 18:30 Uhr: Mozart Requiem mit dem Wiener Lehrer-a cappella-Chor in unserer St.-Elisabeth-Kirche

Mo, 8. 10. 2018: 15:30 Uhr: Mutter-Vater-Kind-Club im Pfarrsaal
19:30 Uhr: Männerrunde im Elisabeth-Zimmer

Di, 9. 10. 2018, 19-21:30 Uhr: Kantorenkurs mit Daniel Mair im Pfarrsaal

Mi, 10. 10. 2018, 19:30 Uhr: Konzert; das Quartett Tamanial singt „Alte liebe Lieder“; A-capella-Werke von Beethoven und Mendelssohn – in unserer St.-Elisabeth-Kirche; um freie Spenden wird gebeten.

Do, 11. 10. 2018: 15 Uhr LIMA-Trainingsgruppe im Elisabeth-Zimmer
19 Uhr: Klub-Treffen im Elisabeth-Zimmer

Fr, 12. 10. 2018 entfällt die 18-Uhr-Messe (wegen der Pfarrklausur)!

St. Florian:
Diese Woche waren an die 1.000 Teilnehmer/innen der internationalen Loretto-Gemeinschaft zu einem internationalen Gebetstreffen (zusammen mit 24/7-Prayer) in Kirche und Pfarrhaus zu Gast.

So, 7. 10. 2018, 9.30 Uhr: Erntedankmesse (beachte: Wir nehmen die Bibeltexte vom 28. So im Jahreskreis; dafür So, 14. 10. jene vom 27. So)
Nach dem Gottesdienst bitten wir um Geld-Spenden für das Le+0-Projekt (Sachspendensammlung ist am So, 21. 10. 2018)
Und: Wir stimmen über die Färbung unseres Altares (in der Mitte der Kirche) ab (vgl. FroBo live vom 30. 9. 2018).

19.00 Uhr „die messe“

Mi, 10. 10. 2018, 19 Uhr: Trauertreffpunkt in der Bibliothek.

Fr, 12. 10. 2018, 18 Uhr: Rosenkranzgebet in der Kirche.

Sa, 13. 10. 2018 entfällt die 8-Uhr-Messe wegen der Pfarr-Klausur

St. Thekla:
Was war:
Am Di dem 2. 10. 2018 fand um 16 Uhr eine Sitzung des Gemeinde-Leitungs-Teams (GLT-Thek) statt. Aus dem Programm:
Ein Diskussionspunkt war die zukünftige Ausrichtung des Pfarrfestes: Zielgruppe, Art und Programm des Festes, Beginnzeit, Ort wollen wir intensiv ausdiskutiert haben, am besten beim PGR..
Das – wunderschöne – Hochamt zum Patrozinium am 23. 9. (danke dem Chor creation 4.5) war nicht so gut besucht – vielleicht wegen des früheren Beginn um 9 Uhr aufgrund der darauf folgenden Firmung um 11 Uhr. Wenn in Zukunft wieder ein Chor dabei singt, könnte man eventuell eine Patroziniumsmesse als Abendmesse um 18:30 Uhr überlegen.
Aufgrund des Rücktritts der Leiterin des Kinder- und Familienliturgiekreises Ingrid Köttl ist eine Neuorganisation dieses Bereichs erforderlich. Ein gemeinsames Liturgietreffen wird organisiert werden, um das Adventthema zu finden. Eine. Kiwogo-Verantwortliche wird noch gesucht.. Es soll keinen KIWOGO in St. Thekla geben, wenn Familienmesse in St. Florian ist.
Wir haben auch eine Liste der anfallenden Arbeiten in St. Thekla für den uns zugeordneten Zivi Phillip Wachter erstellt. Vergangenen Freitag war er zum ersten Mal bei uns tätig und eine große Hilfe. Willkommen im Team!
Wir haben einen Teppich, den wir nicht brauchen und wollen ihn der Kinderkirche St. Elisabeth anbieten

Ministranten: Bei der ersten Ministrantenstunde am letzten Sonntag haben sich 4 Kinder zum Ministrieren gemeldet 2 werden noch dazu kommen. Die Ministrantenstunden mit Fiona Hammerl und Fabio Zecha werden ca. alle 2 Wochen am Sonntag nach der 9:30 Uhr Messe stattfinden. Die nächsten Termine: 14., 21. und 28. 10. 2018; 11. und 18. 11. 2018; 2. und 9. 12. 2018. Dabei werden sich die Neuen vor allem auf die gemeinsame Minimesse am 3. Adventsonntag (17.12.) vorbereiten, bei der alle Neuankömmlinge vorgestellt werden und zum ersten Mal gemeinsam in der Messe ministrieren dürfen. Spiel und Spaß werden dabei auch nicht zu kurz kommen. Informationen für die Ministranten gibt es jetzt auf einer Pinnwand im Gang zur Kapelle neben dem Calasanzbild.

Was kommt:
KiWoGos: Im Oktober gibt es zwei Kinderwortgottesdienste für Kinder von 0 bis 7 Jahren am Sonntag um 9:30 Uhr parallel zum Wortgottesdienst der Familienmesse in der Kapelle, und zwar am 14. und 21. Oktober. Am 28. 10. laden wir alle Familien mit Kindern zur Familienmesse in St. Florian um 9:30 Uhr ein.

Termine:
Sa, 6. 10. 2018, 15-17 Uhr: „Music just for Fun„: Anlässlich des 70. Geburtstages von P. Ignasi im Sommer (P. Ignasi hat übrigens morgen So den Tag seiner Priesterweihe!) laden wir alle Musikfreunde zum gemeinsamen Musizieren von rhythmischen Liedern mit ihm in unserer Kirche ein. Alle, die ein Instrument (Gitarre, Flöte, Percussion, …) spielen, sind herzlich eingeladen, dieses auch mitzunehmen und mitzuspielen. Wer nur mitsingen oder auch nur zuhören will, ist uns ebenso herzlich willkommen. Anschließend laden wir zu einer Agape im Pfarrzentrum.

So, 7. 10. 2018, 9:30 Uhr: Erntedankfest zusammen mit der Piaristen-Volksschule. Bei der von der Schule gestalteten Familienmesse werden die mitgebrachten Erntegaben gesegnet und danach bei einer Agape am Kirchenplatz gemeinsam verzehrt.

10:30 Uhr: Marmeladenmarkt am Kirchenplatz. Gegen eine Spende für die Gemeindecaritas St. Thekla werden selbstgemachte Marmeladen angeboten.

Do, 11. 10. 2018, 6:30 Uhr Morgenlob (Frühwortgottesdienst) in der Kapelle

Fr, 12. 10. 2018, 15 Uhr: Messe im Pensionistenwohnhaus Wieden

So, 14. 10. 2018, 9:30 Uhr: Kinderwortgottesdienst in der Kapelle

Vorschau:
Di, 16. 10. 2018, 15 Uhr: Erster Seniorenklub nach der Sommerpause im Pfarrsaal von St. Thekla; Thema: „Herzlich Willkommen in unserem Klub“

Und: Mi, 10. 10. 2018 hat Wolfgang Kern (Mitglied u. a. in GA-Thek, GLT-Thek, VVR usw.) Geburtstag – Gottes Segen für’s neue Lebensjahr!

Wieden-Paulaner:
Heute So, 7. 10. 2018, 9:30 Uhr: Familienmesse in der Paulanerkirche.

Di, 9. 10. 2018, 19.30 Uhr: Männerrunde – Thema: Nächstenliebe

Do, 11. 10. 2018, 15 Uhr: Seniorenclub
19 Uhr: Bibelgespräch – Einführung ins Buch Ijob Kapitel 2 und 3

Vorschau: Do, 18. 10. 2018, 19 Uhr: Offene Runde – 1908 bosnische Annexionskrise

Sakramenten- Vorbereitung (mit unserem Pfarrvikar Dr. Boris)
Mi, 17. 10. 2018, 19 Uhr: Elternabend zu Erstkommunion im Pfarrzentrum, Paulanergasse 6.
Di, 9. 10. 2018, 19:30 Uhr: Infoabend für die diesjährige Firmvorbereitung für alle Jugendlichen in unserer Pfarre – gemeinsam im Florianisaal (St. Florian); dann:
Mi, 24. 10. 2018, 19 Uhr: Elternabend zu Firmung im Pfarrzentrum, Paulanergasse 6.

Und: Mi, 10. 10. 2018 hat Viktor Thurn und Taxis (Mitglied GA-Wied) Geburtstag – Gottes Segen für’s neue Lebensjahr!

Das monatlich neue „Nachrichtenblatt Pfarrgemeinde Wieden-Paulaner“ ist HIER abrufbar.

andere Kirchen / Gemeinden / Rektorate:
Klarissen / Gartengasse: So, 7. 10. 2018, 9 Uhr Messe zum Rosenkranzfest

Ich wünsche Euch eine gesegnete Zeit!
Euer
Pfarrer Gerald