Wir über uns

Unsere „Pfarre zur Frohen Botschaft“ wurde am 1. 1. 2017 aus den früheren Pfarren St. Elisabeth, St. Florian, St. Thekla und Wieden, sowie dem größeren Teil der früheren Pfarre St. Karl gegründet.

Wir sind eine „Pfarre in mehreren Gemeinden“, das heißt, dass sich das pfarrliche Leben im Leben unserer 4 Pfarrgemeinden (St. Elisabeth + St. Florian + St. Thekla + Wieden-Paulaner) konkretisiert. Damit dies gut gelingt, gibt es das größere Miteinander der Pfarre.

Über das Leben der konkreten Pfarrgemeinden können Sie auf den jeweiligen Homepages (siehe oben) vieles erfahren – auf dieser Homepage unserer gemeinsamen Pfarre sind die gemeinsamen und grundstrukturellen Informationen zusammen gefasst.

Kurzvorstellung unserer Pfarre in ihren Pfarrgemeinden (Flyer)

Unser Pastoralkonzept (pdf)

Die Entstehung unserer „Pfarre zur Frohen Botschaft“ in Verlautbarungen:

DEKRET zur Pfarrgründung (14.12.2016, „Geburtsurkunde“ und „Taufschein“ unserer Pfarre)
Pastoralkonzept (8.12.2016)
Gesamt-Paket (
25.11.2016)
Zwischenstand (19.11.2016)
Gemeindenabend (22.9.2016)
Gesamtpaket (11.9.2016)
Zwischenstand (11.9.2016)
PGR-Klausur (3.6.2016)
Untersuchung Prof. Zulehner: „Raumgerechte Seelsorge“
Pastoralkonzept (15.5.2016)
Zwischenstand (2.4.2016)
Treffen KOO-Team (13.1.2016)
Unser Weg zur gemeinsamen Pfarre (13.11.2015)

%d Bloggern gefällt das: