Spenden

Im Wesentlichen lebt der pfarrliche Alltag von den vielen ehrenamtlich Engagierten. Doch darüber hinaus braucht es finanzielle Mittel, die einerseits durch Kirchenbeitrag und einzelne sonstige Einkünfte (Vermietungen etc.) herein gebracht werden, sonst vor allem aber durch Spenden.

Wenn Sie eine Spende beitragen können – herzliches „Vergelt’s Gott“!

Unsere Konten:

Pfarre & Pfarrgemeinden:
IBAN AT23 2011 1000 0318 8140
(Erstebank; Swift Code/BIC: GIBAATWWXXX)
lautend auf “Pfarre zur Frohen Botschaft, VK Pfarre”

Bitte schreiben Sie als Verwendungszweck dazu, wem (welcher unserer 4 Pfarrgemeinden bzw. der Gesamt-Pfarre) Sie Ihre Unterstützung widmen wollen; nicht näher Bezeichnetes wird für gemeinsame Anliegen verwendet.

Caritas:
IBAN AT18 2011 1000 0252 5526
(Erstebank; Swift Code/BIC: GIBAATWWXXX)
lautend auf „Caritas der Pfarre zur Frohen Botschaft, VK Caritas“

Einzahlungen kommen vollständig unseren Caritas-Aktivitäten zugute: Caritas-Sprechstunden, konkrete Hilfsprojekte, gemeinsame Wärmestube, …

Wenn es hier konkrete Wünsche für die Verwendung gibt, bitte ebenso dazu notieren (ggf. auch konkrete Pfarrgemeinde); nicht näher Bezeichnetes wird für gemeinsame Caritas-Aktivitäten verwendet.

Jungschar St. Thekla:
IBAN AT08 2011 1826 8031 1000
(Erstebank; Swift Code/BIC: GIBAATWWXXX)
lautend auf „Pfarre zur Frohen Botschaft, VK Jungschar St. Thekla“

Mit dortigen Einkünften werden die Aktivtäten unserer größten Jungschar-Gruppe (gehört zu den Führenden unserer Diözese Wien), jener von St. Thekla gefördert.

Projekt Vanakkam:
IBAN  AT37 2011 1826 3675 0300
(Erstebank; Swift Code/BIC: GIBAATWWXXX)
lautend auf „Vanakkam – Verein für soziale Entwicklung in Südindien“

Dies ist das Konto unseres internationalen Pfarrprojektes Vanakkam, wo nachhaltige Entwicklung in einem intensiv betreuten Projekt gefördert wird.

zurück zu „Geld & Spenden

%d Bloggern gefällt das: