Alle Beiträge von albert

Offene Bibelrunde, 9. April 2019

Worauf läuft unsere Welt hinaus? Und was hat sich durch Christus überhaupt geändert in unserer Welt? – Fragen wie diese stellen uns die Texte, die wir am heutigen Abend betrachteten: aus dem zweiten Petrusbrief, vom Ende des Buches des Propheten Jesaja sowie aus der Offenbarung des Johannes. Sie alle sprechen davon, dass unsere Welt nicht von Dauer ist: am Ende stehen ein neuer Himmel und eine neue Erde, am Ende steht die offenbare Gemeinschaft mit Gott.

Weitere Informationen im Textblatt sowie auf der Überblicksseite der Offenen Bibelrunde.

Offene Bibelrunde, 12. 3. 2019

Zwischen dem Anfang von allem und dem Ende von allem: das ist unsere Situation. Wie ist da das Verhältnis von Mensch und Schöpfung? Was sagt die Bibel dazu? Anhand ausgewählter Texte befassten wir uns mit dem biblischen Zeugnis für die Bedrohtheit der Schöpfung in ihrem Bestand; mit der Frage, ob das Evangelium nur den Menschen oder allen Geschöpfen gilt; und mit der Verbindung von menschlicher Erlösung mit einer entsprechenden Perspektive für die Schöpfung. Letzteres weist freilich schon voraus auf den nächsten, letzten Abend zum Thema Schöpfung in vier Wochen.

Weitere Informationen im Textblatt sowie auf der Seite der Offenen Bibelrunde.

Offene Bibelrunde, 22. 2. 2019

Am zweiten Abend unserer neuen, für alle offenen Bibelrunde beschäftigten wir uns mit zwei sehr kurzen, aber ungemein dichten frühchristlichen Texten: die Bekenntnisformel von 1 Kor 8,6 und der Hymnus aus dem Kolosserbrief, Kol 1,15-20. Wie auch an anderen Stellen des Neuen Testaments wird hier die Überzeugung zum Ausdruck gebracht, dass Gott Sohn bereits die Schöpfung der Welt bewirkt hat: „Durch ihn ist alles geworden“ – eine bemerkenswerte Aussage über Christus, der nicht lange davor noch als Jesus von Nazareth umher gezogen war.

Mehr dazu im Textblatt.


Offene Bibelrunde, 29. 1. 2019

„Im Anfang…“ – die ersten Worte der Heiligen Schrift waren gleichzeitig der Titel des ersten Abends unserer neuen, bewusst offen gehaltenen Bibelrunde. Unter dem großen Thema „Schöpfung“, das wir bis Ostern in unterschiedlichen Aspekten behandeln werden, befassten wir uns heute mit den ersten Seiten der Bibel: den beiden Schöpfungserzählungen aus dem Buch Genesis, Kapitel 1 und 2. Mehr dazu findet sich im Textblatt: „Im Anfang…“.