FroBo live vom 3. Advent-Sonntag (17. 12. 2017)

 

Liebe Freunde in unseren Pfarrgemeinden St. Elisabeth, St. Florian, St. Thekla und Wieden-Paulaner

… in unserer gemeinsamen Pfarre zur Frohen Botschaft!

 

Hier der neue „FroBo live“ – durch den so kurzen Advent gehen wir direkt in die Endgerade auf das Fest. Dazu die laufenden Infos & nächsten Termine:

4. Advent (24. 12.) und Weihnachten

4. Advent-Sonntag, 24. 12. 2017: Sonntagsmessen:

St. Elisabeth: Sa 18 Uhr; So 9:30 Uhr – die 9:30-Messe beginnt vor der Kirche (dann in der Kirche) als Herbergssuche (= Wortgottesdienst), dann Eucharistiefeier

St. Florian: So 9:30 Uhr

St. Thekla: Sa 18:30 Uhr; So 8 und 11 Uhr. Die 9:30-Uhr-Messe entfällt (willkommen 9:30 Uhr in St. Florian),

ebenso das Pfarrcafé (wegen der Kinderbetreuung – siehe unten)

Wieden-Paulaner: Sa 18:30 Uhr; So 9:30 Uhr

Klarissen-Kirche Gartengasse: 9 Uhr: Hl. Messe vom 4. Adventsonntag

Ab ca. 9 Uhr ist in unseren 4 Kirchen das „Friedenslicht aus Bethlehem“ abholbar!

… und ein Spezial-Angebot für alle Kinder:

8-12 Uhr am Hl. Abend: Kinderbetreuung im Pfarrzentrum St. Thekla (durch die Jungschar St. Thekla); Näheres: HIER!

… und ein Spezial-Angebot für Alleinstehende:

16:30-18 Uhr: Gemeinsame Weihnachtsfeier für alle, die gerne gemeinsam feiern im Pfarrsaal St. Elisabeth;

Bitte um Anmeldung unter eMail: St.Elisabeth@zurFrohenBotschaft.at bzw. Tel: 01 / 505 50 60 / 10

… und dann am Abend:

Hl. Abend – der Abend am So, 24. 12. 2017:

St. Elisabeth: 15:30 Uhr: Weihnachtlicher Familiengottesdienst (Musik: Kinderchor); 23:30 Uhr: Einstimmung durch unseren Pfarrchor; 24 Uhr: Christmette; anschl. Glühwein

                à Kollekten zugunsten 50% Caritas St. Elisabeth, 50% Pfarrprojekt Vanakkam

St. Florian: 16 Uhr: Kinder- & Seniorenmette, 22:30 Uhr: Christmette; anschl. Feuerzangenbowle in der Bluebox

                à Kollekten zugunsten 50% Caritas St. Florian, 50% Pfarrprojekt Vanakkam

St. Thekla: 16 Uhr Kindermette, 18 Uhr Familienmette (besonders für Familien mit rhythmischen Liedern gestaltete Mette), 24 Uhr Mitternachtsmette mit Jugendmette

                à Kollekten je ein Drittel zugunsten von Vanakkam, Pfarrcaritas St. Thekla und Obdachlosenhilfe der Diözesancaritas

Wieden-Paulaner: 16 Uhr Kindermette, 24 Uhr: Christmette

                à Die Hälfte der Kollekten kommt zu je einem Viertel dem Projekt Vanakkam (Indien) und unserer Caritas Wieden-Paulaner zugute!

Klarissen-Kirche Gartengasse: 20 Uhr Christmette

CHRISTTAG – Mo, 25. 12. 2017:

St. Elisabeth: 9:30 Uhr Hochamt mit unserem Pfarrchor (Leitung: Daniel Mair: Weihnachtliche Motetten von Palestrina, Sweelinck und Viadana)

St. Florian: 19 Uhr Hochamt mit unserem Kirchenchor (Leitung: Martin Wadsack; Missa Brevis in B von W.A.Mozart – KV 275) – keine Vormittagsmesse!

St. Thekla: 9:30, 11 und 18:30 Uhr Fest-Messen (keine 8:00 Messe!)

Wieden-Paulaner: 9:30 und 18:30 Uhr: Festmessen

 

Stephanitag – Di, 26. 12. 2017:

St. Elisabeth: 9:30 Uhr Festmesse

St. Florian: 9:30 Uhr Festmesse

St. Thekla: 8 Uhr Festmesse

Wieden-Paulaner: 9:30 Uhr Festmesse

Büro-Dienst in den Ferien:

Unser Pfarrbüro ist am Fr, 22. 12. 2017 nur bis 10 Uhr geöffnet.

Zwischen Christtag und Neujahr ist das Büro geschlossen (Anrufbeantworter & eMail werden von Zeit zu Zeit abgehört), in der ersten Jänner-Woche werden nur die Vormittags-Büro-Stunden gehalten:

Di, 2. 1. 9-12 Uhr St. Elisabeth & St. Florian

                Mi, 3. 1. 9-12 Uhr Wieden-Paulaner

                Do, 4. 1. 9-12 Uhr St. Florian & Wieden-Paulaner

                Fr, 5. 1. 9-12 Uhr St. Elisabeth & St. Thekla

 

Vorausblick: Gottesdienstordnung zum Jahreswechsel:

So, 31. 12. 2017 – Fest der Heiligen Familie; Gottesdienste:

St. Elisabeth: 9:30 Uhr Festmesse; 18 Uhr Jahres-Dank-Messe

St. Florian: 9:30 Uhr Festmesse – mit Jahres-Dank-Gebet (kein Nachmittags-/Abend-Gottesdienst)

St. Thekla: Messen um 8, 9:30, 11 und 18:30 Uhr; 18 Uhr Jahresschlussandacht

Wieden-Paulaner: 9:30 und 18:30 Uhr: Festmessen

Mo, 1. 1. 2018 – Neujahr, Fest der Gottesmutter Maria, Weltfriedenstag, Oktavtag von Weihnachten:

St. Elisabeth: 9:30 Uhr Festmesse

St. Florian: vormittags keine Messe (willkommen zur 9:30-Uhr-Messe in St. Thekla); 19 Uhr Festmesse

St. Thekla: Messen um 9:30, 11 und 18:30 Uhr (keine 8:00 Messe!)

Wieden-Paulaner: 9:30 und 18:30 Uhr: Festmessen

 

Vorausblick Sternsingen:

Vom 2. – 7. 1. 2018 sind wir „unter gutem Stern unterwegs“, um die Frohe Botschaft, dass Gott zur Welt gekommen ist, zu verkünden – und um für etwa 500 Projekte nachhaltiger Entwicklungshilfe zu sammeln.

Wir „starten“ von den Standorten St. Elisabeth, St. Florian und St. Thekla!

Und: Dafür suchen wir viele Kinder & Jugendliche, sowie als Unterstützung erwachsene Begleitpersonen.

Alles Nähere: siehe die beiden Beilagen!

Sternsingen_2018 – Einladung

Sternsingen_2018 – Begleitpersonen

Und: Dieses Jahr wird die „Lokal-Tour“ vom 5. 1. für Erwachsene von Regina Maly-Pletzer auf mehrere Abende ausgeweitet – Infos dazu ebenso in der Beilage!

Sternsingen_2018 – Erwachsene

Vorausblick Kurs „MISSION POSSIBLE“: Kurs für Dialog und Mission

Bei unserer gemeinsamen PGR-/GA-Klausur haben wir beschlossen, dass dies genau jener Vorgang ist, der uns jetzt weiterhilft… – Also Willkommen:

Start: 15. 1. 2018 – 6 Abende & ein Wochenende zur praktischen Umsetzung: 15. + 22. + 29. 1.; 5. + 12. + 19. 2. 2018 – und das „Wochenende“ Fr, 2. 2. 18-21:30 Uhr und Sa, 3. 2. 9-18 Uhr!

Termine: jew. Montag 19-21:30 Uhr im Pfarrhaus St. Florian; Leitung: Maja Schanovsky & Kaplan Martin Sinnhuber

Es geht um:

            *) Ermutigung und Erfrischung für mein kirchliches Engagement

            *) Die Möglichkeit, neue Projekte für unsere Gemeinde aufzubauen

            *) Tools für einen zeitgemäßen Dialog mit unserer Gesellschaft

            *) Die missionarische Berufung der Getauften fördern

            *) Beispiele innovativer Missionsprojekte

Folgende Themen stehen am Programm:

*) Warum eigentlich Mission? Grund und Ziel der Glaubensweitergabe

*) Was habe ich zu sagen? Was ist meine Botschaft? Der Inhalt meiner und unserer Verkündigung

*) Wie soll das geschehen? Weg des Dialogs von Kirche und Welt

*) In welchem Geist und welcher Art begegnen wir den Menschen? Menschliche und spirituelle Grundhaltungen für die Mission

*) Kann man Mission planen? Aufbau und Strategien missionarischer Projekte

*) Wie geht man mit so einer Vergangenheit um? Konsequenzen aus der Missionsgeschichte

*) Was gibt es alles Neues? Verschiedenste neue Missionsformen

*) Wie werden wir mehr? Wachstumskriterien einer christlichen Gemeinde

*) Wo liegen meine und unsere Stärken? Charismen, Begabungen, Berufung entdecken

*) Welche Kirche? Aufbau der Kirche durch Sammlung und Sendung

Anmeldung bei Martin Sinnhuber – Tel: 01 / 505 50 60 / 25 bzw. eMail Martin.Sinnhuber@zurFrohenBotschaft.at

… gedruckte Einladungen liegen in unseren Kirchen auf und hier digital!

Mission Possible

„Spezial-Infos“ unserer Pfarrgemeinden:

St. Elisabeth:

Was war:

*) Herr Czsaba, der einige Monate im Hof zwischen Pfarrheim und Volksschule gezeltet hat, kann dies gesundheitsbedingt nicht länger. Er hat jetzt (zumindest auf die nächsten Monate) Heimat in der „2. Gruft“ (Wien 18) der Caritas-Wien bekommen – das Zelt ist daher endgültig abgebaut. Wir wünschen ihm Gottes Segen für seinen weiteren Weg!

*) 3 neue Ministranten sind jetzt mit dabei: Genaro, Lara und Leonie; „Willkommen im Club“ und danke für Eueren Dienst!

*) Wir haben bei den Opferkerzen (vor dem Tabernakel / rechten Seitenaltar) auf umweltfreundliche (wiederverwertbare) Glas-Opferlichter umgestellt. Bitte dafür um Verständnis, dass wir ab sofort € 0,70- erbitten (was eh dem Normalschnitt anderer Kirchen entspricht).

Was kommt:

So, 17. 12. 2017 – 3. Adventsonntag – Gaudete („Freut Euch!“):

2 Adventsammlungen bei allen Gottesdiensten:

*) Geld: Kollekte der Katholischen Männerbewegung, Motto: „Bruder in Not – Sei so frei!“ – für eine gerechte Welt

*) Herrenbekleidung und Toilettartikel für das Männer für das Obdachlosenheim St. Josef (via Pfarr-Caritas St. Elisabeth)

9-12 Uhr: Weihnachtsmarkt mit EZA Warenverkauf (mit dem unsere Margerita Walterskirchen ihre EZA-Tätigkeit bei uns abschließt – ein herzliches Vergelt’s Gott); Pfarrcafé

17 Uhr: Adventkonzert, Kirche St. Elisabeth; Der Tonvollchor entführt in unterschiedliche Welten weihnachtlicher Chormusik – www.tonvoll.at

Durch diese Sonntage läuft eine Gebetspartnerschaft mit unserem Pfarr-Projekt Vanakkam (www.vanakkam.at): Unsere indischen Freunde beten jeden Sonntag für je eine unserer Pfarrgemeinden – und diese wird dies ihrerseits tun. Diesen Sonntag sind wir in St. Elisabeth dran!

Die Gebetsanliegen, um die wir von unseren indischen Freunden gebeten werden, finden sich HIER.

Und: Im Zuge unserer 3 Sonntagsmessen wird auch manch Neues aus Vanakkam vorstellen (Foto-Präsentation bei den Messen)

Mi, 20. 12. 2017, 7 Uhr: Rorate, anschließend Möglichkeit zum Frühstück im Pfarrhaus

18 Uhr: Konzert der Musikschule der VS, Pfarrsaal                              

Do, 21. 12. 2017, 15 Uhr: LIMA-Gruppe, Pfarrhaus

Fr, 22. 12. 2017, 7 Uhr: Rorate, anschließend Möglichkeit zum Frühstück im Pfarrhaus (keine Messe um 18 Uhr)

Messen am 4. Advent-Sonntag & alle Weihnachtsmessen: siehe oben!

St. Florian:

Im Gemeinde-Leitungs-Team (GLT Flo) gab es – neben Rück- & Vorausblick auf anstehende Aktivitäten – u. a.:

*) Altar-Raum-Umgestaltung: Wir wollen verschiedene Positionen ausprobieren – und jew. intensiv Rückmeldungen der Mitfeiernden einholen!

*) In unserer Kirche gibt es neue (wärmende und bequeme) Sitzpolster!

*) Gestaltung des Gemeinde-Ausschuss-Treffens am 10. 1. 2018 – Schwerpunkt: Willkommenskultur in unserer Pfarrgemeinde

So, 17. 12. 2017: Wir bitten wir nach dem Gottesdienst um Spenden für die Aktion „Sei so frei – Bruder in Not

Mi, 20. 12. 2017: 6.30 Uhr Roratemesse (kein Abend-Gottesdienst)

                10 Uhr: Schulmesse der HTL Spengergasse

Fr, 22. 12. 2017: 8 Uhr Schulmessse RG Rainergasse (daher entfällt die 7 -Uhr Messe).

Messen am 4. Advent-Sonntag & alle Weihnachtsmessen: siehe oben!

St. Thekla:

Rückblick Gemeinde-Leitungs-Treffen (GLT-Thek) am Mi, 13. 12. 2017:

*) Unsere pastoralen Schwerpunkte als Pfarrgemeinde St. Thekla:

1) Aktive, vielfältige Gottesdienstgemeinde

2) Kinderliturgie

3) Familienkatechese

4) Arbeit für und mit Kinder/n und Jugendliche/n (Jungschar, Ministranten, Pfadfinder…)

5) Caritasarbeit vor Ort als Anliegen der ganzen Gemeinde

Der von Dagmar Merbaul und Renate Eibler überarbeitete und aktualisierte Text wurde an den GA verschickt, es gab aber nur eine Rückmeldung.

*) Es wurde überlegt, wen wir aus St. Thekla in die pfarrliche „Perspektivengruppe“ schicken könnten (die anhand der pfarrgemeindlich selbst gesetzten „Schwerpunkte unserer Pfarrgemeinde“ Veränderungen und insbes. Beendigungen von einzelnen Aktivitäten anregen kann – damit Kraft für die „Schwerpunkte“ bleibt)

*) Die Einrichtung eines Besuchsdienstes soll im Jänner 2018 angegangen werden.

*) Die Terminfestlegung für einen Putztag in der Fastenzeit soll beim nächsten GA erfolgen.

*) Als weitere Idee wurde eine zusätzlich Vormittagsmesse für Pensionisten vorgeschlagen (ev. Beginn in der Fastenzeit – Di, 20. 2. 2018, 11 Uhr)

Was kommt:

So, 17. 12. 2017, 3. Adventsonntag – „Gaudete“ – Freut Euch!:

9:30 Uhr: Ministrantenmesse – Premiere für die neuen Minis; parallel: Kinderwortgottesdienst in der Kapelle

Bei der Messe werden auch zwei neue Minis eingekleidet und der Gemeinde vorgestellt. Seit Oktober haben sich Kathi und Mattea in wöchentlichen Ministrantenstunden mit Fiona, Hannes und Lena auf diesen Tag vorbereitet. Wir danken ihnen und allen Minis für ihren wertvollen Dienst am Altar!

Nach der Messe um 9:30 Uhr liest Dagmar Merbaul Kindern im Theklasaal Bilderbücher und Geschichten vor. Die Erwachsenen sind herzlich ins Pfarrcafé eingeladen.

Weiters nach der Messe um 9:30 Uhr: Eröffnung des Adventfensters für den Wiedner Adventkalender, das von den Ministrantinnen und Ministranten von St. Thekla gestaltet wurde.

Di, 19. 12. 2017:

im Pensionistenwohnhaus Wieden: 14 Uhr: Messe in der Pflegestation

15 Uhr Ökumenischer Wortgottesdienst im Großen Saal

in St. Thekla selbst: 15 Uhr: Adventfeier des Seniorenklubs im Pfarrsaal: mit Weihnachtsliedern, Kaffee und Weihnachtsbäckerei wollen wir gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag verbringen.

Mi, 20. 12. 2017, 18 Uhr: Musikalische Meditation im Advent mit P. Pius und Florian Wieninger (Viola da Gamba)

Do, 21. 12. 2017, 6:15 Uhr Roratemesse in der Kapelle, anschließend gemeinsames Frühstück im Pfarrzentrum

Messen am 4. Advent-Sonntag & alle Weihnachtsmessen: siehe oben!

Wieden-Paulaner:

Sa, 16. 12. 2017, 12 Uhr: Tauffeier Alexa Anja JAITNER

So, 17. 12. 2017: Wir bitten wir nach dem Gottesdienst um Spenden für die Aktion „Sei so frei – Bruder in Not!“

Messen am 4. Advent-Sonntag & alle Weihnachtsmessen: siehe oben!

andere Kirchen / Gemeinden / Rektorate:

Klarissen: Im Advent wochentags 7 Uhr: Roratemessen

Beichtgelegenheit an allen Adventsonntagen ab 8.15 Uhr

Gratulation an Benedict Wagner (GA-Wied-Leiter) heute Sa, 16. 12., sowie Stefan Rauwolf-Lorger (GA- & GLT-Flo-Mitglied) am Di, 19. 12. zum Geburtstag!

Hier die Fürbitten für diesen Sonntag:

2017_12_17_Fürbitten_03-Adv-So_B

Ich wünsche Euch eine gute „Advent-End-Gerade“!

Euer

Pfarrer Gerald