FroBo live vom 31. Sonntag im Jahreskreis (5. 11. 2017)

 

Liebe Freunde in unseren Pfarrgemeinden St. Elisabeth, St. Florian, St. Thekla und Wieden-Paulaner

… in unserer gemeinsamen Pfarre zur Frohen Botschaft!

 

Hier der neue „FroBo live“ – für einige noch mitten in den „Herbstferien“!

 

Rückblicke:

 

… auf die „Missio-Kollekte“ am 22. bzw. 29. 10. 2017 anlässlich des „Sonntags der Weltkirche“ (auch „Weltmissionssonntag“) – die Ergebnisse:

               €    580,00- St. Elisabeth

               €    273,20- St. Florian

               € 1.128,82- St .Thekla

               €    203,70- Wieden-Paulaner

               €      20,00- Extra-Spenden   

               € 2.205,72- konnten wir gemeinsam an „Missio-Österreich“ für die Grundversorgung von 1.100 wirtschaftlich armen Diözesen im Süden übermitteln.

Unsere Kirche ist mittlerweile auf allen Kontinenten „heimisch“ geworden: jedes Jahr entstehen zehn neue Diözesen. Dort, wo der Same des Glaubens noch jung ist und wächst, braucht es viel wirtschaftlicher Unterstützung durch uns…  Vergelt’s Gott für alle Unterstützung!

 

Tauf-Kinder heute (Sa + Do):

Anabelle Gonzo & Tobias Alexander Zeiziger & Louisa Hanna Sophia Nemeth und Mia Kolbe – willkommen in unserer Gemeinschaft!

 

Blick voraus:

 

offenes Treffen für Interessierte unserer gemeinsamen Pfarre zum Anliegen „Schöpfungsverantwortung“: Di, 14. 11. 2017, 18 Uhr im Pfarrsaal St. Elisabeth; Zielsetzung: Vernetzung mit anderen Teams bzw. Fachausschüssen zur besseren Zusammenarbeit und Ideenfindung

 

Herzliche Einladung an alle Kinder zur Martinsfeier am Sa, 11. 11. 2017: Wir treffen einander um 17 Uhr in der Kirche St. Thekla; bitte bring deine Laterne mit!

Bei trockenem Wetter wollen wir einen Laternenumzug machen – komm‘ und feiere dieses Fest mit!

 

Und Diözesan: So, 12. 11. 2017: Männerwallfahrt nach Klosterneuburg, Motto: „Christus hat uns befreit“; Treffpunkt: 13:30 Uhr Weidlingerstraße; Leitung: Bischofsvikar P. Mag. Dariusz Schutzki

 

Im vorletzten FroBo live habe ich sie angekündigt: Die Aktion „pro pope“ – Solidaritäts-Brief an Papst Franziskus zur Unterstützung des so pastoralen Kurses unseres Papstes (der von kleinen Gruppen gerade sehr als „zu offen“ oder „glaubens-abgefallen“ kritisiert wird. Neben der Prominenten-Unterstützer-Liste (mit div. Bischöfen, Theolog/inn/en, Politiker/inne/n etc.) habe sich in kürzester Zeit weit über 40.000 Menschen dem Anliegen angeschlossen; dies ist gerne weiterhin möglich unter www.pro-pope-francis.com.

Mehrmals wurde ich gefragt, ob eine Solidarisierung auch ohne Internet möglich ist – anbei eine ausdruckbare Liste: Willkommen sie im Bekanntenkreis herumzureichen und dann einzuschicken!

 pro.pope.francis_LIST

Wärmestube:
Auch in diesem Winter werden wir bedürftige Gäste in unsere gemeinsame Wärmestube nach St. Florian einladen. Wer sich für die Wärmestube interessiert und näher informieren / gerne mitarbeiten möchte, ist zum Info-Nachmittag am Do, 16. 11. 2017, 15 – ca. 16.30 Uhr in den Florianisaal der Gemeinde St. Florian, Wiedner Hauptstraße 97, 1050 Wien, Eingang Kirchenplatz herzlich eingeladen !
Bitte nehmt Euren Kalender mit, Terminlisten werden aufliegen.
Kontaktadresse und Anmeldung:
Elisabeth.Wlaschuetz@zurFrohenBotschaft.at

 

Und: Weihnachten rückt heran… 😊 Viele beginnen, sich über Geschenke Gedanken zu machen. Wie wär’s – gerade für Menschen, die eh schon „alles“ haben – einen „anderen Weg“ des Schenkens zu gehen: „schenken mit Sinn“ – eine Aktion der Caritas Österreich: Man wählt aus einem vielfältigen Angebot von Hilfspaketen, über Saatgut bis zu Eseln aus – nur „steht“ dann der Esel dann eben nicht bei einem zu beschenkenden Familienmitglied zu Hause, sondern z. B. bei einer Familie in Burundi. Und zur Übergabe an den zu Beschenkenden gibt’s ein Billett (samt Erklärung) und kleine Symbol-Geschenke… – solche sinnvollen Geschenke machen oft mehr Freude, als der X. Staubfänger, der ins Regal wandert…

Kataloge liegen in der Kirche – oder Großauswahl direkt bei www.schenkenmitsinn.at

 

 

Diverse Infos:

Anbei auch wieder die Fürbitten – darum werden wir diesen Sonntag beten!

2017_11_05_Fürbitten_31_-So-im-Jk_A

Abwesenheiten diese Woche: PAss Paul dies Mo-Do auf Weiterbildung.

 

 

„Spezial-Infos“ unserer Pfarrgemeinden:

 

St. Elisabeth:

 

Was war: Am Freitag wurden Eva Feichtinger und Hanna Schenk für ihre jahr(zehnt)elange Tätigkeit im Pfarrgemeinderat (und weit darüber hinaus) von unserem Bischof, Kardinal Schönborn, mit dem „Stephanusorden“ ausgezeichnet. Ebenso beantragt war Nina Sevelda-Platzl. Diese arbeitet seit einigen Jahren hauptberuflich in kirchlichem Dienst – was eine Verleihung dieses Ordens ausschließt – dafür hat ihr unser Bischof in einem persönlichen Brief gedankt und ihr engagiertes Wirken für unsere Pfarre gewürdigt.

            Gratulation an Euch alle drei zu diesem hochverdienten Zeichen der Anerkennung. Herzlichen Dank an Euch und vergelt’s Gott für Euren jahrzehntelangen Dienst zum Wohle unserer Pfarrgemeinde!

 

Was kommt:

Für die Schnellentschlossenen: Ehejubilare, willkommen zum Feiern eines „Festes der Treue“!: So, 5. 11. 2017, 9 Uhr in St. Elisabeth: Messe mit besonderem Einbezug von (halb-)runden und anderen Ehejubilaren: Alle sind dazu herzlich willkommen. Paare sind dann nach der Messe eingeladen, sich nochmals persönlich segnen zu lassen; bitte kommt und feiert mit!

Mo, 6. 11. 2017, 19:30 Uhr: Männerrunde im Pfarrhaus

Di, 7. 11. 2017, 16:30 Martins-Feier des Pfarrkindergartens in Kirche und Pfarrsaal

Do, 9. 11. 2017, 15 Uhr: LIMA-Gruppe im Pfarrhaus

            16 Uhr: Martins-Feier mit dem „Kindergarten auf der Wieden“ in der Kirche

            19 Uhr: Klub-Treffen im Pfarrhaus

So, 12. 11. 2017, 9 Uhr: Messe mit Willkommensfeier für unsere Erstkommunions-Familien in unserer Kirche

 

Blick voraus: Do, 19. 11. 2017 feiern wir unseren „Namenstag“, das „Patrozinium“. Schon jetzt: Willkommen zu unserem Fest:

            9:30 Uhr Festmesse mit unserem Pfarrchor (Johann David Heinichen, Missa Nr 9 in D), dann Fest im Pfarrheim und davor!

            … und es ist der 1., von unserem Papst Franziskus ausgerufene „Welttag der Armen“!

            Manfred Höfer, der Leiter unseres neu gebildeten Caritas-Teams, schreibt dazu: „Am heurigen Elisabeth-Sonntag, 19. Nov, wird erstmals auch der von Papst Franziskus eingeführte “Tag der Armen” begangen. Unser Papst ruft in diesem Zusammenhang dazu auf, den Ärmsten der Armen auf Augenhöhe zu begegnen und ihnen in ihrer Not zu helfen.

            Konkret wollen wir in St. Elisabeth an diesem Wochenende (18./19.Nov) Geld für die Inlandshilfe der Caritas der Erzdiözese Wien sammeln (mit den bewährten Säckchen auf den Bänken); aber wir wollen Sie auch einladen, uns an diesen beiden Tagen jeweils am Beginn der Gottesdienste haltbare Lebensmittel zu bringen, die wir dann hier in unserer Pfarr-Caritas den wirklich Bedürftigen aushändigen können.

 

St. Florian:

 

Für Schnellentschlossen: Sa, 4. 11. 2017, 10-18 Uhr: Tag „Lasst Florian strahlen!“; Aufräum-, Reparatur- & Reinigungstag; mit einfachem Mittagessen & gemütlichem Ausklang!

            Wer Zeit und Lust hat: Bitte kommt einfach dazu (auch tagsüber ist ein Dazu-Stoßen gerne möglich)!

Mi, 8. 11. 2017, 19:15 Uhr: Gemeindeausschuss im kleinen Pfarrsaal – offen für alle Interessierten!

Do, 9. 11. 2017, 20 Uhr: Paartanz im Florianissaal.

 

St. Thekla:

 

Einladung zur Martinsfeier: Alle Kinder und ihre Familien sind herzlich eingeladen zur Martinsfeier am Sa, 11. 11. 2017. Wir treffen einander um 17 Uhr in der Kirche. Bei trockenem Wetter wollen wir einen kleinen Laternenumzug machen. Die Kinder mögen bitte dafür ihre Laternen mitbringen!.

Aus der Gemeinde-Ausschuss(GA)-Sitzung vom 30. 10. 2017:

Budget: Es wurden die Wünsche der GA-Mitglieder für das Budget 2018 gesammelt. Angeschafft werde sollen 6 mittlere Ministrantengewänder (Rochetts) und ein elektronisches Klavier.

Umsetzung der Klausurergebnisse:

             • Besuchsdienst: wir suchen Gemeindemitglieder, die gehbehinderte und einsame Menschen besuchen und wollen herausfinden, wer besucht werden möchte. Dazu wird es Aufrufe im Wochenblatt und in allen Messen geben.

            • Schwerpunkte unserer Gemeinde: der betreffende Text im Pastoralkonzept der gemeinsamen Pfarre wird aktualisiert.

            • Einladendere Gestaltung unserer Pfarrräumlichkeiten: dafür wollen wir Ideen sammeln.

            • „Offenheit für Neue“: Der Begrüßungsdienst für die 9:30-Uhr-Messe und die explizite Einladung von Neuen ins Pfarrcafé funktionieren bereits Erweiterung auf die anderen Messen und Veranstaltungen ist geplant.

            • „Wertschätzung“: Drei Karten zur Selbstreflxion und individuellen Umsetzung wurden ausgeteilt: Wem möchte ich Danke sagen? – Wie kann ich am besten meinen Dank ausdrücken? – Wo und wie sollte ich wertschätzende Kritik üben?

Heuriges Adventthema: „Christus – Hoffnung für die Welt“

Adventfenster für den Wiedner Adventkalender: Öffnung am So 17. 12. 2017; Gestaltung durch Ministranten

Gottesdienstordnung in den Weihnachtsferien: Abstimmung über Vorschlag des Pastoralteams:

            *) Streichung der 9:30 Messe am 24.12.2017: einstimmig angenommen;

*) Streichung der Abendmessen am 31.12.2017 und am 1.1.2018: abgelehnt. Die Beibehaltung der Abendmessen entspricht dem Wunsch von P. Pius.

Valentinstag: Da dieser 2018 mit dem Aschermittwoch zusammenfällt, entfallen nächstes Jahr die Valentinsmessse und die Verteilung der Liebesbriefe von Gott.

Einbindung der anderen Messgemeinden neben der 9:30 Messe: zur besseren Information wurden systematische Verlautbarungen  in allen Messen  eingeführt.

Reinigung der Ministrantengewänder: Gesucht wird jemand, der diese Aufgabe 1 bis  2 Mal  pro Jahr übernimmt.  Aufruf im Wochenblatt und bei den Verlautbarungen

Ein neues Ministrantenteam hat sich gebildet. Ansprechpersonen sind Fiona Hammerl und Lena Merbaul.

Kommunionhelfer: Der Antrag von Hannes Merbaul, den Kommunionhelferkurs besuchen zu dürfen, wird einstimmig angenommen.

 

Weitere Termine:

            So, 5. 11. 2017, 9:30 Uhr: Kinderwortgottesdienst in der Kapelle

            Do, 9. 11. 2017, 6:30 Uhr: Morgenlob (Dowogo) in der Kapelle

            Fr, 10. 11. 2017, 15 Uhr: Messe im Pensionistenwohnhaus Wieden

            So, 12. 11. 2017, 9:30 Uhr: Kinderwortgottesdienst in der Kapelle

Blick voraus: Der nächste Glaubensabend mit P. Pius findet am Do, 16. 11. 2017 um 19:15 Uhr in der Kapelle statt.

 

Wieden-Paulaner:

 

Di, 7. 11. 2017, 19:30 Uhr: Gemeindeausschuss in der Verkündigungskapelle

Do, 9. 11. 2017, 15 Uhr: Seniorenclub

19 Uhr: Bibelgespräch – Buch Exodus

Di, 14. 11. 2017, 14 Uhr: Kreativ-Kultur-Kreis – Schmetterlingshaus; nähere Infos HIER

16.15 Uhr: Beginn der Erstkommunionvorbereitung

19.30 Uhr: Männerrunde

 

 

Gratulation an Wolfgang Zecha (GA-Leiter St. Thekla), der am Di Geburtstag feiert,

Elisabeth Cargnelli (GA St. Elisabeth), deren Geburtstag sich am Mittwoch jährt – und an unsere Pastoralassistentin Evi Czeschka, die am Sa, 11. 1. „jubiliert“ – Euch allen Gottes Segen für die neuen Lebensjahre!

 

Ich wünsche Euch gute Tage!

Euer

Pfarrer Gerald