FroBo live vom 5. Sonntag in der Fastenzeit (2. 4. 2017)

Liebe Freunde in unseren Pfarrgemeinden St. Elisabeth, St. Florian, St. Thekla und Wieden-Paulaner!

Heute kommt das 3. der großen Tauf-Evangelien aus dem Johannes-Werk: Es geht im wahrsten Sinne des Wortes um „Leben und Tod“ – oder besser: um „Tod und Leben“, all das, was wir in der Taufe feiern. Und es findet – passend zum St.-Thekla-Glaubensabend gestern – im ersten, Glaubensbekenntnis, gesprochen von einer Frau!, seinen Höhepunkt: „ Ja, Herr, ich glaube, dass du der Messias bist, der Sohn Gottes, der in die Welt kommen soll.“ (Joh 11, 27).

P. Petrus Hübner schreibt dazu: Jesu Emotionalität („im Innersten erregt und erschüttert“ V.33) angesichts der unheimlichen Macht des „letzten Feindes“ (1Kor 5, 26), zeigt einmal mehr, dass Jesus auch hier ganz als Mensch empfindet, aber auch fest entschlossen ist, im Auftrag des Vaters die „Herrlichkeit Gottes“ zu offenbaren.

Seine Macht über den Tod ist einerseits Teil seiner Sendung, anderseits, indem er selbst sterbend am Kreuz dieser Welt „seinen Geist übergab“ (Joh 19, 30), Vermächtnis seines Sieges und Gabe an jeden von uns Menschen, „der glaubt“ (11, 26).

PGR-Wahl – 19. 3. 2017: Die genauen Ergebnisse (wer wurde gewählt?) müssen lt. Diözesaner Ordnung auch diesen Sonntag in allen Gottesdiensten verkündet werden. Dem entsprechend auch hier nochmals ein Hinweis: Alle Ergebnisse finden sich HIER.

Kommenden Donnerstag ist ein „Vor-Treffen“ (Konsultativ-Treffen) der gewählten & amtlichen Mitglieder: Es gilt die Konstituierung (direkt nach Ostern) vorzubereiten – dann kommen die 4 Gemeindeausschüsse dran.

4 gemeinsame Fastenzeit-Angebote:

*) Betrifft Kinder: Di, 4. 4. 16 Uhr: Kinderkreuzweg in der St.-Elisabeth-Kirche

*) Mi, 5. 4., 18 Uhr: „Während er betete, veränderte sich das Aussehen seines Gesichtes“: Musikalische Meditation in der vorösterlichen Zeit mit P. Pius (Meditation) und Takasaki Tsutaki (Gitarre).

*) Weiter geht’s mit unseren Glaubensabenden: Fr, 7. 4. 2017, 19:30 Uhr in St. Elisabeth (gelebte Caritas): Direktor Prof. Msgr. DDr. Michael Landau, Präsident der Caritas Österreich: St. Elisabeth – gelebte Caritas im Alltag heute (Pfarrsaal: 1040 Wien, St. Elisabeth Platz 9)

                Und schon davor 18:45 Uhr. Einladung zum Kreuzweg in der St.-Elisabeth-Kirche

*) Und die Beicht- & Aussprachezeiten dieser Woche (jew. in der Kirche):

St. Elisabeth: Di, 4. 4. nach dem 16-Uhr-Kinderkreuzweg (Pfr. Gerald)

Mi, 5. 4. 16 Uhr (Kapl. Zdzislaw)

Sa, 8. 4. 19 Uhr (Pfr. Gerald)

St. Florian: Mi, 5. 4. während der 17:30-Uhr-Anbetung und nach der 18:30-Uhr-Messe (Kapl. Alphons)

Anbei ein berührender Brief (samt 2 Fotos) von unserem Caritas-Präsidenten Michael Landau (der auch kommenden Freitag bei unserem 5. Glaubensabend zu Gast sein wird) .

Sonderbrief an Pfarren_Hungersnot Ostafrika

Er weist auf die sich anbahnende, dramatische Hungersnot in Ostafrika hin, die sich noch zuspitzen wird – die Vereinten Nationen rechnen damit, dass es die größte humanitäre Katastrophe seit 1945 wird…

… das geht uns als Christ/inn/en zutiefst an! Und: Wenn wir den Menschen zu Hause helfen, haben sie nicht die Notwendigkeit, zum Überleben nach Europa aufzubrechen!

Diesen Sonntag (in St. Elisabeth ist diesen Sonntag die Sammlung für den Familienfasttag –> Caritas am Palmsonntag) steht dafür bei allen Messen unserer Pfarrgemeinden ein eigenes, zusätzliches Körbchen beim Kirchenausgang!

Blick voraus: Palmsonntag, 11. 4. 2017: Einstieg in die „Heilige Woche“: Treffpunkt „auswärts“ – Segnung der Palmzweige – Prozession zur Kirche – Festmesse; Start:

St. Elisabeth: 9:30 Uhr Theater Akzent; dann in der Kirche (wie jeden Sonntag): eigene Kinderkirche;

9-12 Uhr: Ostermarkt im Pfarrheim: handbemalte Ostereier, Marmeladen, Osterdekoration etc. Der Erlös kommt der Caritas St. Elisabeth zugute !

St. Florian: 9:30 Uhr Draschepark; dann in der Kirche: eigener Kinder-Wortgottesdienst

St. Thekla: 9:15 Uhr beim Seiteneingang der Kirche, 9:30 Kinderwortgottesdienst in der Kapelle

Wieden-Paulaner: 9:30 Uhr Mozartplatz; nach der Messe: Agape am Kirchenvorplatz

                … wobei bei Schlechtwetter die Gottesdienste in den jew. Kirchen beginnen.

Diverse Infos:

Regina Robanser schreibt: „Eigentlich hätte vor mittlerweile schon zwei Wochen ein neuer Deutschkurs für Asylwerber übergreifend in den Pfarrgemeinden Sankt Elisabeth (Mo) und Sankt Florian (Mi) beginnen sollen. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten (Ausfall einer gesamten Familie, Terminausfälle durch den verbleibenden Teilnehmer, diverse sonstige Pannen) werde ich versuchen ab 24. April (nach Ostern) mit einem Kurs für 14 Syrer (aber mit komplett unterschiedlichem Lernniveau) zu starten. Bitte schließt das Anliegen ins Gebet ein, das ganze Projekt ist doch mit einigen „Geburtswehen“ behaftet. Danke.“

Anbei auch wieder die Fürbitten – darum werden wir diesen Sonntag beten!

2017_04_02_Fürbitten 5. Fastensonntag

Diesen Samstag, 1. 4. wird um 13 Uhr Alt-Pfarrer Willi Müller in Fischamend begraben (Messe in der Pfarrkirche, dann Begräbnis am Dorf-Friedhof). Willi stammt aus unserem Dekanat (Pfarre Auferstehung Christ), war dort lange hochaktiv, wurde mit 50 Jahren zum Priester geweiht, war dann Pfarrer in Fischamend und die letzten ca. 10 Jahre wieder in unserem Dekanat zu Hause. Beten wir für ihn!

Mit diesem Sonntag beginnt die Gruppe Fasten im Alltag (1 Woche ohne feste Nahrung, viel Trinken… – und tägliche Einladung zum Austausch- & Gebetstreffen); wir bitten um Euer Gebet!

„Spezial-Infos“ unserer Pfarrgemeinden:

St. Elisabeth:

Heute am 5. Fasten-So, 2. 4.: 9 Uhr: Jugendmesse mit Credo-Übergabe an Firmlinge in St. Elisabeth

                12 Uhr: Fastensuppenessen in St. Elisabeth – auch Spätentschlossene: Herzlich willkommen! Infos zum Projekt: www.teilen.at

Fr, 7. 4. 19:30 Uhr: Glaubensabend mit Caritas-Direktor Michael Landau bei uns – Näheres: siehe oben!

St. Florian:

Heute am 5. Fasten-So, 2. 4.: 9.30 Uhr: Familienmesse mit Tauferneuerung der Erstkommunionskinder in St. Florian

St. Thekla:

So 2. 4. 2017, 9:30 Uhr: Kinderwortgottesdienst in der Kapelle

                 Palmkätzchenverkauf gegen eine Spende für die Pfarrcaritas nach allen Vormittagsmessen (solange der Vorrat reicht)

                 Nach der 9:30 Messe EZA-Ostermarkt und Infostand Verein Vanakkam

                 Sammlung für das Projekt „Wassertankwagen für Vellakulam“ des  Vereins Vanakkam (Opferstock)

Mi, 5. 4. 2017, 18 Uhr:  Musikalische Meditation – siehe oben!

                 20:00 Sitzung des Arbeitskreises für Öffentlichkeitsarbeit  (Wohnküche St. Marta)

Fr, 7. 4., 18 Uhr: Kreuzwegandacht, 18:30 Abendmesse

Sa, 8. 4.: Die Vorabendmesse um 18:30 Uhr wird vom schottischen Frauenchor „Callander Chorale“ gestaltet

Wieden-Paulaner:

Zum PGR-Wahl-Ergebnis: Josef Lang (der in PGR und GA gewählt wurden) hat sich entschieden, nur das PGR-Mandat anzunehmen (und auf das GA-Mandat zu verzichten) – somit rückt Viktor Thurn & Taxis in den GA Wieden-Paulaner nach!

Gratulation an unsere Pfarrgemeinde Wieden-Paulaner, die So, 2. 4. ihren Namenstag (Hl. Franz von Paola) feiert; am gleichen Tag hat Dagmar Merbaul (GA St. Thekla) Geburtstag

Vorausblick „Lange Nacht der Kirchen“ am Fr, 9. 6. 2017 in St. Thekla und in der Paulanerkirche. Die div. Infos sind jetzt online:

*) Gesamt-Homepage der Langen Nacht unter www.langenachtderkirchen.at – unsere Pfarre zur Frohen Botschaft HIER.

*) Programm St. Thekla HIER

 *) Programm Wieden-Paulaner HIER

Auch die einzelnen Programmpunkte sind schon online:

St. Thekla:

*) Die Geheimnisse der kleinen Kirchenmaus”, 17:00–19:00

*) „4 mit 5 = 1″ – Unser Weg zur gemeinsamen Pfarre zur Frohen Botschaft, 18:00–21:30

*) „Ansprech-Bar“, 18:00–22:00
*) „Triumph und Tragik – Joseph Calasanz und der Piaristenorden“, 18:30–19:30
*) „Geben Sie Ihren Senf dazu!“, 19:00–21:30
*) “Drei Falten und mehr”, 19:00–20:00
*) „Beten mit allen Sinnen”, 20:00–20:45
*) „Faust in Kürze – mit Goethe bestreut“, 20:00–21:00
*) „Heart Chor – Gospel trifft auf Soul und funkige Grooves“, 21:30–22:30

*) “Worship by night”, 23:00–24:00

Wieden-Paulanerkirche:

*) Abendmesse mit Orgelbegleitung, 18:30–19:30
*) Führung durch die Paulanerkirche durch Monsignore Franz Wilfinger, 20:00–21:00
*) Entdecken Sie die Paulanerkirche auf eigene Faust! Oder halten Sie kurz Einkehr zum Gebet 21:00–23:00

Ich wünsche Euch einen fröhlichen Fastenzeit-Endspurt!

Euer

Pfarrer Gerald